Angebote suchen

AlterDatum / Angebot / DetailsMint-Pass Angebot
10-16,16-20,>20
Mi, 24.03.2021
Experimentalvortrag „Experimente mit erschreckendem E

Uhrzeit 24.03.2021, 17:00 Uhr
Anzahl Teilnehmer: -
Alter: Schüler*innen und Lehrer*innen
Kosten: -

Beschreibung:

Wir laden herzlich Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer zu unserem Experimentalvortrag „Experimente mit erschreckendem E“ am 24. März 2021 (17 Uhr) online ein. Die kostenfreie Teilnahme ist somit von jedem beliebigen Ort mit Internetanschluss möglich. Natürlich freuen wir uns, wenn Sie diese Einladung über Ihr MINT-Netzwerk weiterleiten.

Lebensmittelzusatzstoffe werden meistens verschlüsselt durch sog. E-Nummern auf den Packungen im Supermarkt angegeben. Die meisten Verbraucher sind gegen diese Stoffe im Essen, obwohl sie eigentlich gar nicht wissen, was sich jeweils hinter diesem Code verbirgt. In dieser Experimentalvorlesung klären wir die Geheimnisse der E-Nummern auf. Egal, ob Sie am Ende der Veranstaltung für oder gegen diese Zusatzstoffe sind: Sie werden feststellen, dass man mit diesen Stoffen auch zu Hause spannende Experimente machen kann. Das Kaufen teurer Experimentierkästen wird unnötig, wenn man die richtigen Produkte aus dem Supermarkt kennt. 

Anbieter/Ansprechpartner*in:
Dr. Christian Ehli
Akad. Oberrat, Schulbeauftragter des Departments Chemie und Pharmazie

Department Chemie und Pharmazie
Physikalische Chemie I

  • Telefon:+49 9131 85-27323

Anmeldung: 
Zur Teilnahme ist eine Anmeldung über unserer Webseite www.chemie.fau.de/schule erforderlich.

Dieses Angebot wurde von der FIBS-Redaktion unter dem Aktenzeichen E114-DCP/21/1 zugelassen. Bitte melden Sie sich aber nur über einen Weg (entweder über unsere Webseite oder über FIBS) an.

Sonstiges / Wichtige Hinweise:
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten im Vorfeld eine Liste mit Materialien und können so live zu Hause mitexperimentieren.

Die MINT-Region vergibt für die Teilnahme einen Stempel im MINT Pass. Bitte Kontakt mit Frau Buttenhauser aufnehmen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

button-mint-pass
Mo, 29.03.2021
Karols Labyrinth - Eine Einführung in die Programmierung mit Robot Karol

Uhrzeit: nach Vereinbarung / bei Anmeldung
Anzahl Teilnehmer: mind. 2 / max. 6
Alter: von 12 bis 17 Jahre
Kosten: keine

Beschreibung:
Anhand einfacher Beispiele werden spielerisch Programmierkenntnisse vermittelt: Wie lotse ich den Roboter Karol durch ein Labyrinth?
Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Anbieter:
SPANGLER Automation
Altmühlstraße 13
92345 Dietfurt/Töging

Betreuung durch SPANGLER Azubis

Anmeldung:
Markus Pflieger
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: (0)8464 651-134

Eine verbindliche Anmeldung / Rückbestätigung ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Sonstiges:
Treffpunkt: am Haupteingang

Bitte Alltagsmaske mitbringen - sonst ist keine Teilnahme möglich.

button-mint-pass
16-20
Di, 25.05.2021
Mädchen für Technik-Camp: SAME DEUTZ Fahr Deutschland GmbH

Uhrzeit: 25.05. – 28.05.2021
Anzahl Teilnehmer: -
Alter: Camps für Schülerinnen und Schüler alle Schularten von 12-14 Jahren
Kosten: -

Beschreibung:
Dieses Mädchen für Technik Camp findet bei der Fa. SAME DEUTZ Fahr Deutschland GmbH (Präsenz-Camp!) statt. Aufgrund der weiter andauernden Situation rund um Corona fand der Schulbetrieb im letzten Jahr nur sehr eingeschränkt statt. Viele Praktika mussten ausfallen und fallen weiterhin aus. Das Thema Berufsorientierung kam weitgehend zum Erliegen. Doch Jugendliche wollen sich um ihre Zukunft kümmern, und auch in Pandemie-Zeiten ist das Thema Berufsorientierung unverändert wichtig.

In den Oster- und Pfingstferien 2021 möchten wir Jugendlichen die Chance bieten, Berufsorientierung in der Praxis zu erleben. Schüler*innen bekommen Einblick in ein bayerisches Unternehmen – und je nach Campformat auch in eine Hochschule. Die Teilnehmer*innen lernen in den Camps technische Ausbildungs- und Studienberufe kennen und habe die Möglichkeit sich selbst auszuprobieren: Am Ende halten die Teilnehmer*innen ihr selbstgemachtes Werkstück in den Händen. Auszubildende, Ausbilder*innen, Mitarbeiter*innen aus dem Unternehmen und Dozent*innen/Student*innen der Hochschule stehen den Teilnehmer*innen mit Rat und Tat zur Seite. Zudem werden sie von pädagogischem Fachpersonal betreut.

Anbieter/Ansprechpartner*in:
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Technik – Zukunft in Bayern 4.0 
Madlen Rast
Telefon: 089 44108-145
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung: 
Pfingstferien 2021
Bewerbungsschluss 25.04.2021: Jetzt online bewerben!: TezBa - Technik - Zukunft in Bayern 4.0

Sonstiges / Wichtige Hinweise:
Es handelt sich um ein Präsenz-Seminar.

button-mint-pass
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen