Angebote suchen

AlterDatum / Angebot / DetailsMint-Pass Angebot
10-16
So, 26.07.2020
Mädchen für Technik-Camp: Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg

Uhrzeit: vom 26.07. bis 30.07.2020
Anzahl Teilnehmer: mind. 6 / max. 10
Alter: von 12 bis 14 Jahre
Kosten: keine

Beschreibung:
Viele Praktika mussten ausfallen, das Thema Berufsorientierung kam weitgehend zum Erliegen. Wir, die Bildungsinitiative „Technik – Zukunft in Bayern 4.0“ bieten eine tolle Möglichkeit, dies in den Sommerferien nachzuholen: mit unseren Campangeboten können Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren technische Berufe hautnah kennen zu lernen. Die Schüler*innen bekommen Einblicke in ein bayerisches Unternehmen bzw. eine Hochschule, lernen den dortigen Alltag kennen und dürfen selbst praktisch arbeiten: am Ende nehmen sie ihr selbstgemachtes Werkstück mit nach Hause. Dabei werden sie rund um die Uhr von pädagogischem Fachpersonal betreut. Die Teilnahme ist kostenlos!

Dieses Camp findet bei Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg statt.

Trotz der aktuellen Situation durch Corona/COVID-19 sind wir sehr zuversichtlich, dass unsere Camp-Angebote im Sommer und Herbst 2020 stattfinden und ihr euch über spannende Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren könnt. Natürlich werden im Rahmen der Camps die geltenden Schutzmaßnahmen/Sicherheitsvorschriften berücksichtigt.
Sollte ein Camp jedoch nicht stattfinden, werden wir euch frühzeitig darüber informieren.

Anbieter:
Wirtschaft im Dialog im
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V.
Infanteriestr. 8, 80797 München
Telefon: 089 44108-180
Telefax: 089 44108-195
 
www.tezba.de
#mycampstory

Anmeldung:
https://www.tezba.de/aktuelleprojekte/maedchenfuertechnik-camp/jetzt-online-bewerben/ 

button-mint-pass
So, 02.08.2020
Bionik - Camp

Uhrzeit: vom 02. bis 07. August 2020
Anzahl Teilnehmer: -
Alter: von 15 bis 18 Jahre
Kosten: keine

Beschreibung:
Warum wird die Lotusblüte nicht schmutzig? Wie kann der Gecko an der Decke laufen?
Die Bionik gibt Antworten auf diese spannenden Fragen. Sie zeigt, wie clevere Ideen der Natur in technische Entwicklungen umgesetzt werden können. Ziel: sich von der Natur inspirieren lassen und ein eigenes technisches Produkt entwickeln. Das Besondere: die Geheimnisse der Natur entdecken, technische Fragestellungen im Team lösen, den Ingenieurberuf kennen lernen und Spaß haben!

 

Dieses Camp findet bei der Firma Dobler Metallbau GmbH & Technische Hochschule Deggendorf statt.

Viele Praktika mussten ausfallen, das Thema Berufsorientierung kam weitgehend zum Erliegen. Wir, die Bildungsinitiative „Technik – Zukunft in Bayern 4.0“ bieten eine tolle Möglichkeit, dies in den Sommerferien nachzuholen: mit unseren Campangeboten können Jugendliche zwischen 15und 18 Jahren technische Berufe hautnah kennen zu lernen. Die Schüler*innen bekommen Einblicke in ein bayerisches Unternehmen bzw. eine Hochschule, lernen den dortigen Alltag kennen und dürfen selbst praktisch arbeiten: am Ende nehmen sie ihr selbstgemachtes Werkstück mit nach Hause. Dabei werden sie rund um die Uhr von pädagogischem Fachpersonal betreut. Die Teilnahme ist kostenlos!

Trotz der aktuellen Situation durch Corona/COVID-19 sind wir sehr zuversichtlich, dass unsere Camp-Angebote im Sommer und Herbst 2020 stattfinden und ihr euch über spannende Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren könnt. Natürlich werden im Rahmen der Camps die geltenden Schutzmaßnahmen/Sicherheitsvorschriften berücksichtigt.
Sollte ein Camp jedoch nicht stattfinden, werden wir euch frühzeitig darüber informieren.

Anbieter:
Wirtschaft im Dialog im
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V.
Infanteriestr. 8, 80797 München
Telefon: 089 44108-180
Telefax: 089 44108-195
 
www.tezba.de
#mycampstory

Anmeldung:
https://www.tezba.de/aktuelleprojekte/bionik-camp/jetzt-online-bewerben/

10-16
Mo, 03.08.2020
Berufe-Checker bei Firma Pfleiderer

Uhrzeit: vom 03.08. bis 05.08.2020, jeweils von 8:00 - 14:30 Uhr
Anzahl Teilnehmer: max. 15
Alter: von 14 bis 16 Jahre / Schüler*innen der 8. und 9. Klasse 
Kosten: keine

Beschreibung:
An drei Tagen lernst du die Ausbildungswelt der Industriemechaniker, der Maschinen- und Anlagenführer sowie der Elektroniker kennen. Du stellst Werkstücke her, welche das Berufsbild wiederspiegeln.

Anbieter:
Firma Pfleiderer in der Ingolstädter Str. 51, 92318 Neumarkt

Anmeldung:
Anmeldung verpflichtend über Andreas Götz und Matthias Dietmayer, Tel. 09181/28 378 oder 09181/288614!

Sonstiges:
Treffpunkt: Rezeption der Firma Pfleiderer in der Ingolstädter Str. 51, 92318 Neumarkt
Ausrüstung: Arbeitskleidung

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona Virus ist die Teilnahme an Angeboten des Ferienprogramms ausschließlich MIT ANMELDUNG spätestens zwei Werktage vor der jeweiligen Aktion möglich. Ohne Anmeldung ist eine Teilnahme am Angebot ausgeschlossen. Kinder und Jugendliche, die nicht angemeldet sind müssen vom jeweiligen Anbieter nach Hause geschickt werden. Mit der Anmeldung zu den Angeboten des Ferienprogramms erklären Sie sich der Datenspeicherung und Weitergabe zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten des Coronavirus einverstanden (Art 13 DSGVO). Personen mit Erkältungssymptomen sind von der Teilnahme ausgeschlossen! Dies gilt ebenso für Personen, welche wissentlich in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatten. Bitte zu jeder Aktion unbedingt eine Mund Nasen Maske sowie ein separates Behältnis zur Aufbewahrung dieser mitbringen (gilt für alle TeilnehmerInnen ab 6 Jahren). Der Mindestabstand von 1 5 m ist stets einzuhalten.
       

button-mint-pass
6-10,10-16
Mi, 12.08.2020
Drucken

Uhrzeit: 10:00 - 11:30
Anzahl Teilnehmer: max. 10 Teilnehmer*innen
Alter: ab 6 Jahre
Kosten: 3,- € je Teilnehmer*in

Beschreibung:
Drucken – angeregt von ausgewählten Kunstwerken im und um das Museum Lothar Fischer stempeln und drucken wir eigene fantasievolle Kreationen mit Moosgummi und Ton.

Hinweis: Werkstatt taugliche Kleidung (darf schmutzig werden), Kopfbedeckung, Maske, eigenen Kleber, einen Pinsel und eine Schere, sowie ein Getränk bitte selber mitbringen (weiteres Material wird für jedes Kind in eine eigene Material-Box gepackt).
Treffpunkt: Museum Lothar Fischer, Weiherstr. 7a,

Anbieter:
Museum Lothar Fischer, Janina Schuler, Weiherstr. 7a,
92318 Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181 – 510348;

Anmeldung: 
Anmeldung erforderlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmeldefrist: 10.08.2020

Sonstiges / Wichtige Hinweise:
Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona Virus ist die Teilnahme an Angeboten des Ferienprogramms ausschließlich MIT ANMELDUNG vor der jeweiligen Aktion möglich. Ohne Anmeldung ist eine Teilnahme am Angebot ausgeschlossen. Kinder und Jugendliche, die nicht angemeldet sind müssen vom jeweiligen Anbieter nach Hause geschickt werden. Mit der Anmeldung erklären Sie sich der Datenspeicherung und Weitergabe zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten des Coronavirus einverstanden (Art 13 DSGVO). Personen mit Erkältungssymptomen sind von der Teilnahme ausgeschlossen! Dies gilt ebenso für Personen, welche wissentlich in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatten. Bitte zu jeder Aktion unbedingt eine Mund Nasen Maske sowie ein separates Behältnis zur Aufbewahrung dieser mitbringen (gilt für alle TeilnehmerInnen ab 6 Jahren).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen